Wenn man in die Bundesrepublik Deutschland reist, dann hat man sechzehn schöne Bundesländer zur Auswahl. Ein jedes hat so seine ganz eigenen Vorzüge und Seiten, die es attraktiv machen. Aber sicher mit das beliebteste und attraktivste Bundesland in Deutschland ist das traumhafte Bayern. Bayern liegt im Südosten der Bundesrepublik und ist flächenmässig auch das grösste Bundesland. Hier kann man in zahlreichen schönen Gegenden die Ferien verbringen. Ganz egal, ob im Bayrischen Wald oder vielleicht doch eher in Richtung Österreich – man hat hier viele Möglichkeiten. Auch romantische Schlösser und tolle Städte gibt es hier so einige. Egal ob nun Nürnberg, Augsburg oder aber das schöne Ulm, alles gibt es hier. Jedoch ist sicher die schönste Stadt Bayerns ganz klar die Hauptstadt des Bundeslandes; München.

 

Foto: Stuelpner  / pixelio.de

Foto: Stuelpner / pixelio.de

 

Schönste Stadt Bayerns: München

Die schönste Stadt in Bayern ist sicher München, wobei doch alle Städte des Bundeslandes wirklich traumhaft sind. Aber München ist nicht nur mit die schönste, sondern auch die grösste Stadt und Hauptstadt von Bayern. Insgesamt leben in der lebendigen Stadt knapp 1,4 Mio. Menschen, was doch für ein ländlicheres Bundesland wie Bayern eines ist, doch recht viele Einwohner sind. Es ist die Stadt mit den drittmeisten Einwohnern in ganz Deutschland und damit geniesst München natürlich einiges Ansehen. Besonders bekannt ist es für das Oktoberfest. Mittlerweile ist das Oktoberfest so populär geworden, dass man hier mehr Menschen aus anderen Ländern zu treffen scheint als Menschen aus München. Denn es zieht die Besucher aus nah und fern auf dieses wunderbare Fest, an dem literweise Bier ausgeschenkt wird und Brezeln vergeben werden.

Post Navigation