Mit meinem Freund war ich letztens in Barka, in Oman. In Duqm begann nämlich unsere Rundreise und von dort aus ging es für uns nach Barka. Barka liegt nur eine Stunde von Maskat entfernt und befindet sich im al- Batina, der bekannten Region in Oman. Barka ist überregional bekannt wegen ihres großen Fischmarktes, der von Einheimischen und Touristen gleichermaßen genutzt wird. Seit den 90iger Jahren ist dort auch das Science & Technology College von Oman und so gibt es hier viele Studenten. Barka hat aber auch einen wunderschönen Strand, an dem wir es uns gut gehen lassen haben und tatsächlich ein bisschen braun (und nicht rot) geworden sind. Am nächsten Tag ging es mit unserer Reisegruppe schon weiter. Sinaw war der nächste Ort, der besonders bekannt ist für seine Märkte. Hier gibt es zudem auch einen Souk. Sinaw liegt im Osten von Oman und ist eine recht urbane Stadt mit einigen speziellen Gegebenheiten, die vor Ort zu finden sind. So gibt es eine Wüste um die Stadt herum. Im letzten Jahrhundert wurden bei Ausgrabungen einige Schätze gefunden. Mitunter auch eine Pre- Islamische Spezies und ein paar Münzen aus der gleichen Era in Russland.

oman-1036230_640

Foto: sevenseastravelmagazine / pixabay

Read More →

Ich wollte schon immer einmal gerne nach Oman fliegen, um dort Urlaub zu machen. Ich finde, das Sultanat hat die optimale Mischung aus Tradition und Moderne, Strandurlaub und Kultur. Man kann sich in Oman so viel anschauen und unternehmen, dass man es fast gar nicht fassen kann. Ich überredete also meinen Freund, mit mir in den Urlaub zu fliegen und er schlug vor, dass wir doch eine von den Rundreisen Oman machen könnten. Ich überlegte kurz und stimmte ihm dann zu, weil er einfach recht hatte. Oman ist so ein großes Land und es bringt nichts, wenn man dort nur in einer Ecke zu Besuch ist, man muss mehr von dem Land sehen als eine Stadt und so machten wir uns auf, Oman zu erkunden. Wir buchten eine Rundreise mit Reisegruppe, weil uns das am sichersten erschien. Zudem wollten wir viel vom Sultanat sehen und auch zu einem der Wadis fahren, was nicht unbedingt nah an einer Stadt war. Die Rundreise bot so etwas an und wir fanden das Angebot gut. Als erstes ging es für uns nach Duqm. Das ist eine Hafenstadt in Oman, die im Gouvernement Al- Wusta steht.

oman-204121_640

Foto: Rettenberg / pixabay

Read More →

Ich war mit meiner neuen Freundin in Oman unterwegs. Wir hatten uns als Stadt Suhar ausgesucht und waren total begeistert. In Suhar kann man sehr viel unternehmen und besichtigen, weil die Stadt auf eine lange Geschichte zurückblickt. Es gibt das Fort von Suhar, zu dem viele Touristen aus dem ganzen Land kommen und wir hatten es quasi vor der Tür und konnten fast jeden Tag dorthin gehen. Natürlich haben wir es nicht jeden Tag immer wieder besichtigt, aber die Gegend drum herum ist sehr schön zum spazieren gehen. Suhar hat als Stadt in Oman eine große Geschichte. Sie galt schon immer als Stadt des Seehandels. Schon im 3. Jahrtausend v. Chr. wurde Kupfer und Diorit nach Indien und Mesapotanien verschifft. Unter den persischen Sassaniden wurde die Stadt zum Handelszentrum ausgebaut und unter muslimischer Herrschaft zu einem der bedeutendsten Handelszentren in der gesamten islamischen Welt. Im 9. Jahrhundert reichte der Seehandel bis nach Indien, China und sogar Ostafrika. Sogar Sindbad sollte aus Suhar gekommen sein. Persische Buyiden zerstörten die Stadt im Jahr 965, um sie als Konkurrenz auszuschalten.

muscat-1119780_640

Foto: ballerina / pixabay

Read More →

Ich wollte schon immer einmal nach Oman fliegen und da meine neue Freundin von dieser Idee genauso begeistert war wie ich, ging es für uns dieses Jahr im April endlich nach Oman. Wir hatten ein gutes Angebot zum Thema Reisen Oman im Internet gefunden und wollten es gern nutzen. Kurzerhand haben wir gebucht und schon einen Monat später ging es für uns los in das ferne Land. Die Anreise war recht einfach und so waren wir 8 Stunden später in unserem Hotel. Als Urlaubsort hatten wir uns Suhar ausgesucht, denn das ist eine größte Stadt im nordöstlichen Oman am Golf von Mexiko. So konnten wir Strandurlaub mit Erlebnisurlaub kombinieren. Maskat, die Hauptstadt von Oman konnten wir uns zwar nicht ansehen, da sie 230 km entfernt liegt, aber das war nicht weiter schlimm, denn wir hatten auch so viel Action. Entspannung war natürlich auch dabei und so war Suhar für uns der optimale Urlaubsort. Suhar gilt als eine der wichtigsten Städte an der Küste und ist die Hauptstadt des Qilaya Suhar. Insgesamt ist es die fünftgrößte Stadt in Oman und so kann man wirklich viel erleben. 130.000 Einwohner gibt es, die man jeden Tag beobachten kann.

oman-978454_640

Foto: millergra / pixabay

Read More →

Zu verreisen ist sicherlich nicht nur der Traum vieler gestresster Menschen, sondern auch allgemein ein Traum, den wir Menschen gerne das eine oder andere Mal hegen. Wieso sollten wir auch nicht verreisen? Es ist so schön, das Leben auch mal auf andere Arten und Weisen kennen zu lernen und zu sehen, wie es denn noch sein kann, ausser, dass es einen gerne mal stresst und das Leben nicht besonders einfach sein muss. Wer aber endlich auch mal freie Tage hat, die er mit der Familie verbringen kann, der sollte eben diese Chance auch nutzen, denn es macht einfach sehr viel aus. Man kann durchaus sagen, dass das Leben so ganz anders wird. Wenn man nämlich zurückkommt aus den Ferien, dann wird man schnell merken, wie viel entspannter man den Alltag angehen kann und wie schön das Leben ist. Und wem das alles spontan erscheint, der sollte auch selbst spontan agieren, beispielsweise einfach mal Last Minute Oman Reisen buchen und so den Oman kennen lernen.

 

Foto: tokamuwi  / pixelio.de

Foto: tokamuwi / pixelio.de

 

Read More →

Ferien sind doch mit das Schönste, das man so erleben kann, oder nicht? Wenn man manchmal zurückdenkt an die Zeiten, in der man als Kind mit der ganzen Familie Skifahren gegangen ist oder an die Adria fuhr…. In der noch Badekappen modern waren und in denen auch Männer noch Badeanzüge trugen. Sicherlich wird so mancher melancholisch in Erinnerungen schwelgen. Aber wieso sollte man mit seiner Familie nicht ebenso schöne und genussvolle Ferien erleben, in der viele Erinnerungen wach werden können und in denen wirklich einfach alles besonders schön ist? Man kann einfach Kind und Kegel packen und in die Ferien aufbrechen. Einfach klingt vieles. Doch das ist es auch. Wieso sollte es auch schwerer sein, als es ist? Wie wäre es denn einfach damit, die Ferien Oman zu erleben und mit der ganzen Familie mal ein echtes Sultanat zu entdecken?

 

Foto: Tina Kayser  / pixelio.de

Foto: Tina Kayser / pixelio.de

 

Read More →

Die Ferien kommen Jahr für Jahr auf ein Neues. Aber man weiss manchmal gar nicht mehr richtig, wo es nun hingehen soll und welche Art der Ferien man verbringen möchte. Da ist es immer interessant, wenn man auch mal auf neue Reiseziele stossen und diese für sich entdecken kann. Besonders beliebt ist es natürlich immer wieder, in das ferne Asien zu reisen. Aber wenn man an Asien denkt, dann kommen vielleicht auch die einen oder anderen Gedanken auf, die man dann doch lieber nicht hat und nicht bereisen möchte. Thailand ist hier eines der beliebtesten Reiseländer. Aber es geht durchaus auch anders und weniger weit. Wie wäre es denn hier mal mit einer Reise, in ein wahres Sultanat, vielleicht in das Sultanat Oman – ein nicht unbekanntes, aber interessantes Land für Oman Reisen.

 

Foto: tokamuwi  / pixelio.de

Foto: tokamuwi / pixelio.de

 

Read More →

Einfach mal eine Rundreise – die Sachen packen und dann einfach ab auf eine Rundreise. Wenn es doch so einfach wäre, wäre es sicher schön. Es gibt kaum etwas, das man so einfach mal schnell abwickeln könnte. Eine Rundreise ist wirklich etwas Tolles, kaum auf einem anderen Weg kann man so viel über ein Land erfahren, als wenn man es mit einer Rundreise erkunden geht. Das wissen auch viele Touristen, weswegen die Rundreisen auch so beliebt bei den Menschen sind. Besonders in südlichen Ländern sind Rundreisen beliebt, weil die Menschen gerne viel von sonnigen Ländern sehen. Wie wäre es also mal, die nächsten Ferien als eine Rundreise Oman in einem waschechten Sultanat zu verbringen? Spannend wäre das doch sicher.

 

Foto: Dieter Schütz  / pixelio.de

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

 

Read More →

Vor kurzem waren wir in Oman unterwegs, um uns mal alles genau anzuschauen. Natürlich muss man sich aber den Sitten und Gebräuchen in Oman anpassen. Die Wahrung der Traditionen steht hier an erster Stelle, auch wenn das Land derzeit gerade modernisiert wird und deswegen doch sehr modern erscheint. Die moderne Entwicklung hat zwar einen großen Wert, aber die Traditionen sind noch eine Spur wichtiger. So sollte man sich also den Gegebenheiten anpassen und nicht zu freizügig herumlaufen. Wenn man eine Moschee betritt, darf man keine nackte Haut zeigen und daran sollte man sich auch halten und nicht noch sinnlos diskutieren, wenn man nicht richtig angezogen ist. Unsere Reise führte uns übrigens an einem Kamelmarkt vorbei. Hier wird gefeilscht und diskutiert bis zum Umfallen und es war wirklich sehr interessant, das mitzuerleben. Hier war übrigens auch der Startpunkt für ein Kamelrennen. Ich hatte zuvor noch nie auch nur gehört, dass es so etwas überhaupt gibt. Doch als wir auf dem Kamelmarkt waren, waren die Preise für Kamele teilweise schwindelerregend hoch und man erklärte uns, dass es ein Kamelrennen gibt, bei dem die Tiere laufen. Man sagte uns, dass es mitten in der Wüste stattfindet und von den Omanis ausgeführt wird. Ein Kamelrennen ist ein riesengroßes Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Mit dem Jeep sind wir dorthin gefahren und konnten unseren Augen nicht trauen. Es gab Schwerkampf, Rennen und Gesang, wie wir es noch nie gesehen oder gehört hatten. Das Kamelrennen war wahnsinnig eindrucksvoll und hat mir unheimlich gut gefallen.

581105_web_R_K_B_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Foto: Dieter Schütz/pixelio.de

Letztes Jahr im Sommer haben mein Freund und ich eine Oman Rundreise gemacht. Wir wollten unbedingt einmal nach Oman, konnten uns aber beide nicht auf eine Stadt einigen, weil es einfach zu viele coole Sachen gibt, die wir sehen wollten. Mein Freund meist andere Sehenswürdigkeiten als ich und so haben wir gedacht, dass es vielleicht sinnvoll ist, wenn wir eine Rundreise machen. So würden wir wenigstens alles sehen, was wir sehen wollten. Im Voraus haben wir über Internet gebucht und auch recht schnell ein günstiges Angebot zu einer Rundreise gefunden. Da wir nicht von Reisegruppen abhängig sein wollten, haben wir uns für einen Jeep entschieden und eine vorgeschriebene Strecke von einer Organisation gebucht, die Ahnung vom Planen und von Oman hat. Natürlich darf man auch vom Kurs abweichen und so haben wir uns schon sehr auf Oman gefreut. Vor Ort angekommen, haben wir am Flughafen gleich unseren Jeep abgeholt und gesehen, dass man ausreichend Platz zum Verstauen der Sachen hat und auch, um im Jeep zu schlafen.

580827_web_R_K_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Foto: Dieter Schütz/pixelio.de

Read More →