Die Regierung der Seychellen hat ein ganz klares Konzept was den Tourismus angeht: Es wird kein Massentourismus betrieben und auch ein ausschweifendes Partyleben gibt es auf den Inseln nicht! Dies passt einfach nicht zum Urlaubskonzept, dass man für die Seychellen bewirbt. Das heißt aber noch lange nicht, dass gar keine Partys auf den Inseln stattfinden für die Touristen. Diese sind meist auf das Hotel beschränkt, wobei Live-Musik gespielt und Folklore Tänze aufgeführt werden. Es gibt aber auch Veranstaltungen am Strand, wo die sogenannte Sega-Musik gespielt und Sega-Tänze um ein Feuer getanzt werden – unter Mitwirkung der Touristen natürlich. Clubs, Discos und Bars gibt es vor allem auf der Hauptinsel Mahé. Dort sind auch viele Einheimische anzutreffen, insbesondere an den Wochenenden.

Foto: Cornelia Biermann  / pixelio.de
Foto: Cornelia Biermann / pixelio.de

Read More →

Die Seychellen sind ein Urlaubsparadies für alle Gruppen. Man kann hier surfen, segeln und auch baden natürlich, aber auch wandern und natürlich tauchen gehen. Für ein großartiges Partyleben sind die Seychellen indes nicht bekannt. Es geht hier selbst in den großen Touristenhochburgen was die Partytime betrifft, eher beschaulich und mager zu. Allerdings findet man vereinzelt auf den Inseln einige Clubs, vor allem auf der Hauptinsel Mahé. Doch auch Kneipen und Bars öffnen für Touristen natürlich gerne ihre Pforten. Dass man hier aber eine Disco neben der anderen findet, das gibt es hier nicht. Die Seychellen haben sich schließlich auch nicht auf einen Massentourismus eingestellt, sondern eher auf den Individualtourismus und natürlich auf die Gäste, die schon ein bisschen mehr Geld auf der hohen Kante haben. In den Hotels bietet man inzwischen aber auch Abende an, an denen es dort Live-Musik gibt. Doch diese Veranstaltungen sind in der Regel auf das Wochenende beschränkt.

Foto: Ibefisch  / pixelio.de
Foto: Ibefisch / pixelio.de

Read More →

Dubai Reisen gelten als besonders teuer. Doch gerade wenn es um Golfurlaub geht, dann ist es günstig nach Dubai zu fahren. Denn Golf spielen kann man das ganze Jahr über, wobei die Temperaturen in der Zeit von Oktober bis März ganz besonders gut zum Golf spielen geeignet sind. Es gibt kaum Niederschläge – wie das Jahr über sonst auch – doch es ist dann wesentlich kühler als in den Monaten April bis September. Dann herrschen in Dubai nämlich bis zu 50 °C und sogar noch mehr. Und zum Golf spielen ist das auch nicht so gut geeignet. Heute ist Golf spielen am Persischen Golf in Dubai eine wahrer Touristenmagnat.

Foto: M. Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: M. Hermsdorf / pixelio.de

Read More →

Allgemein gelten Dubai Reisen als sehr teuer! Doch das macht einer Zielgruppe fast gar nichts aus: Den Golffans. Vor allem in Reiseländern wie diesen wird das Vorurteil bedient, dass Dubai Reisen doch nicht gerade erschwinglich sind. Und das trifft vor allem auf einen Luxusurlaub zu wie diesen. Denn auch und gerade für Golffans hat sich Emirat Dubai am Persischen Golf zu einem Touristenmagnet entwickelt. Neben spektakulären Wolkenkratzern und Mega-Shopping-Malls, gibt es hier auch tolle Vergnügungsparks und künstlich angelegte Inseln sowie Golfplätze und schöne Strände. Die ersten Plätze zum Golf spielen entstanden in Dubai schon vor gut 30 Jahren – also lange bevor das Emirat vom Massentourismus entdeckt wurde. Dieser Sport gewann hier zunehmend für den Tourismus an Bedeutung. Tatsächlich waren die Begründer des Golf spielens in Dubai die vom Auslandsstudium heimkehrenden Wüstensöhne. Inzwischen ist Dubai ein Mekka für Golfspieler aus aller Welt.

Foto: Jürgen Mala  / pixelio.de
Foto: Jürgen Mala / pixelio.de

Read More →

Ferien Seychellen kann man das ganze Jahr über machen. Es kommt natürlich auf die Aktivität an, die man gerade plant. Wenn man auf den Seychellen baden möchte, kann man das das ganze Jahr über tun. Allerdings sollte man möglichst den heißesten Monat des Jahres – den April – meiden. In der übrigen Zeit liegen die Temperaturen stets um die 30 °C. So etwas wie Winter oder Sommer gibt es auf den Seychellen nicht, eigentlich nur das ganze Jahr über Sommer, wobei der Monsun doch auch ein bisschen Einfluss auf das Wetter hat. Eine große Zahl von Urlauber fährt insbesondere in den November bis März auf die Seychellen – und zwar zum Tauchen und zum Schnorcheln. Dann sind die Witterungsverhältnisse ideal, auch wenn es kurzzeitig mal regnen kann.

Foto: Cornelia Biermann  / pixelio.de
Foto: Cornelia Biermann / pixelio.de

Read More →

Für Ferien Seychellen ist eigentlich das ganze Jahr über Zeit – könnte man meinen. Doch natürlich gibt es auch für die Seychellen eine Art von Reiseempfehlung von den Veranstaltern. Dies hat vor allem damit etwas zu tun, dass diese ihre Kontingente dort auslasten wollen und auch in den Monaten sich Einnahmen wünschen, in denen es nicht so möglich ist, dass man auf die Seychellen reist. Wissenswert dabei ist, dass ganzjährig dort Temperaturen von um die 30 °C herrschen. Grund dafür ist die Nähe zum Äquator, der dafür sorgt, dass es nur zu unwesentlichen Schwankungen in den einzelnen Monaten was die Temperaturen angeht. Achten sollte man aber auf die Monsunwinde, was eben auch die Reiseveranstalter in ihren Empfehlungen entsprechend berücksichtigt haben.

Foto: Ibefisch  / pixelio.de
Foto: Ibefisch / pixelio.de

Read More →

Dubai ist kein billiges Urlaubsland. Doch wer sich Dubai Ferien leisten kann, von dem geht man auch davon aus, dass er nicht so knausrig und auch ein bisschen Trinkgeld springen lässt. Vor allem Taxifahren kann in Dubai nochmal so richtig teuer werden, wenn man das Trinkgeld noch mit einrechnet. Ansonsten sind die Preise wegen der geringen Spritkosten in diesem Ölscheichtum auch sehr gering. Und das wirkt sich natürlich positiv auf die Taxikosten aus. Dem Taxifahrer sollte man für seine Mühen dennoch ordentliches Trinkgeld geben. Denn dieser lädt in der Regel die Koffer ein und aus und trägt sie auch ins Hotel, wobei hier schon der nächste Dienstleister – der Kofferboy – wartet und auch ein Trinkgeld verlangt. Nicht vergessen sollte man das Trinkgeld für die Servicekräfte, die das Hotelzimmer reinigen.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Read More →

Dubai Ferien werden immer beliebter. Doch für einige Touristen ist es recht schwer sich irgendwie an die dortigen Sitten zu gewöhnen. Nicht auffallen um jeden Preis ist dabei eine Sache, die man beherzigen sollte. So ist es wichtig, dass man auf keinen Fall als Frau einen zu kurzen Rock anzieht. Und auch Männer sollten darauf achten, dass sie immer schön den Oberkörper bedecken. Und dann ist da noch die Sache mit der Begrüßung und der allgemeinen Freundlichkeit gegenüber den Einheimischen. Hierzu gehört auch nicht zu vergessen Trinkgeld zu geben. Das ist in Dubai wie in anderen Städten und Ländern der Welt üblich! Doch wie viel Geld ist angemessen und wie kann man als Tourist gerade in dieser Hinsicht ein gutes Bild abgeben? Darüber sollte man sich schon frühzeitig Gedanken machen. Denn schon kurz nach der Landung auf dem Flughafen kommt man mit den ersten Einheimischen in Kontakt – während der Taxifahrt in die Stadt zum Hotel!

Foto: Jürgen Mala  / pixelio.de
Foto: Jürgen Mala / pixelio.de

Read More →

Die Vorteile der Malediven sind auf den ersten Blick: Einsame Resort-Inseln, eigene Privatstrände, kleine Hotels, sehr viel Privatsphäre, was besonders die Flitterwochen Malediven so attraktiv macht. Wie bei allen anderen Urlaubs-Destinationen aber auch gibt es inzwischen massig Kritikpunkte, die aber gerade bei den Malediven kaum nachprüfbar sind, weil sich das Land recht gekonnt abschottet. Dies hat nicht nur etwas damit zu tun, dass sogar für die Ankunft der Touristen eine eigene Insel dafür auserkoren wurde für den Flughafen. Die Resorts befinden sich auch auf Inseln, die weit weg liegen von denen, die von den Einheimischen besiedelt sind. Als Makel anführen könnte man für die Malediven vor allem das Problem, das sich mit den Islamisten bzw. der Terrormiliz IS inzwischen auftut und auch das Müllproblem, das vor allem von Umweltschützern immer wieder skandiert und teils auch aufgebauscht wird.

Foto: A.Dreher  / pixelio.de
Foto: A.Dreher / pixelio.de

Read More →

Die Reisebranche befindet sich weltweit in einer Krise. Viele haben Angst überhaupt zu verreisen und bleiben lieber zuhause. Doch gerade für eine Hochzeitsreise sollte es eigentlich an einen romantischen Ort gehen. Viele haben vielleicht schon in ihrer Verlobungszeit die Malediven ins Auge gefasst. Doch auch das Bild von diesem Paradies ist in den Augen von vielen ins Wanken geraten. Grund dafür sind Berichte, dass auch dort die Terrormiliz IS wüten soll. Da nur wenig über die Menschen auf den Malediven und deren Kultur etc. bekannt ist, geraten Flitterwochen Malediven zunehmend auf den Index – auch basierend auf vielen Gerüchten. Doch bei aller Angst: Die vielen negativen Berichte sind eine Sache, wobei die Urlaubsinseln bisher nicht betroffen sind. Tatsache ist: Die politische Lage ist aber nur die eine Frage, warum man genau über einen Urlaub auf den Malediven nachdenken sollte.

Foto: FloRyan  / pixelio.de
Foto: FloRyan / pixelio.de

Read More →